Startseite
Entsorgungen /
Verwerten
Demontage
Zertifikate
Asbestinfo
Weitere
Leistungen
Kontakt
Impressum / Datenschutz
BSK
Dächer
Nachtspeicher



 

 



 
 

Nachtspeicher

Die Entsorgung von Nachtspeicherheizgeräten ist eine komplexe Angelegenheit.

Bestandteile eines Elektro-Speicherheizgerätes:

- 71,0 % Kernsteine
- 19,9 % Metallteile
- 4,0 % Dämmstoffe
- 2,6 % Asbesthaltige Bestandteile
- 2,5 % Elektroteile

Die Entsorgung asbesthaltiger Speicherheizgeräte

Der Abbau der Altgeräte muss durch einen Fachmann durchgeführt werden, um das Freiwerden von Schadstoffen zu verhindern.

Hunderttausende technisch überholter Nachtspeicheröfen stehen in Deutschlands Wohnungen. Leider enthalten viele der jetzt zur Erneuerung anstehenden Geräte Asbest und andere Schadstoffe, die gerade beim Ausbau und vor allem natürlich bei der Entsorgung zum Problem werden. Die Firma Asbest-Entsorgung Girkenroth löst dieses Problem mit einem Komplettservice für die wirtschaftliche und umweltgerechte Entsorgung gemäß den Vorschriften.

Abholung

Maximale Sicherheit bei Abholung und Transport

Die Abholung - ein Fall für Fachleute:

Damit beim Abbau der alten Nachtspeicheröfen keine Schadstoffe in der Wohnung freigesetzt werden, sollte diese Aufgabe unbedingt Profis überlassen bleiben. Nur sie stehen für die Beachtung aller Sicherheitsvorkehrungen gerade:

Die Altgeräte werden freigeschaltet, gesichert und staubdicht abgeklebt.

Der Standplatz wird mit einem Spezialstaubsauger gereinigt.

Geräte, die für den Transport zu groß sind, werden unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen zerlegt.