Startseite
Entsorgungen /
Verwerten
Demontage
Zertifikate
Asbestinfo
Weitere
Leistungen
Kontakt
Impressum / Datenschutz
Mineralwollen
Schwachgeb.
Asbest
Festgeb.
Asbest
 

Mineralwollen

Vor dem Jahre 1998, in manchen Fällen sogar bis ins Jahr 2000, enthalten Stein- oder Glaswolle krebserzeugende Faserstäube und werden von uns wie Asbest behandelt, demontiert und fachgerecht entsorgt.

Behandlung:

Die Stoffe werden mit entspanntem Wasser und Restfaserbindemittel benetzt, um die Faserfreisetzung so gering wie möglich zu halten.

Demontage:

Die Demontage wird bei Unterdruck und mehrfachen Luftwechsel durchgeführt. Die Abluft wird gefiltert, um eine Freisetzung von Fasern in jedem Fall zu verhindern. Das durchführende Personal trägt eine vollständige Schutzausrüstung, bestehend aus Atemschutz und entsprechendem Anzug.

Entsorgung:

Die Entsorgung findet in Big Bags (Luftdichte Behälter-Säcke) verpackter Minaralwolle, in dafür zugelassenen Deponien statt.